Wasserwandern auf der Trebel

Das Trebeltal, gelegen inmitten von Vorpommern, bildet geologisch und geographisch den Übergang von den Küstenlandschaften im Norden und Osten zu den Seen im Süden und Westen.

Genießen Sie die urwüchsige eiszeitlich geprägte Landschaft abseits der traditionellen Urlaubsgebiete. Hier finden Sie eine nahezu unversehrte Natur mit Wäldern, Mooren und großen Wiesen, die ein Paradies für Pflanzen und Tiere sind.

wasserwandern bild1wasserwandern bild2wasserwandern bild3wasserwandern bild4

Zur Freude vieler Wassersportler und Urlauber entstand in Tribsees an der Trebel ein Wasserwanderrastplatz. Ein neu errichtetes Mehrzweckgebäude mit Sanitärtrakt und Duschmöglichkeit lädt zum Verweilen ein. Ein Grill- und ein Spielplatz sind ebenfalls vorhanden. Auch das Aufstellen von Zelten ist hier möglich.

Weitere Wasserwanderrastplätze befinden sich in Bad Sülze, Nehringen, Demmin und Pensin. Somit sind auch mehrtägige Touren in Absprache mit den anderen Wasserwanderrastplätzen möglich.

 

Wasserwanderkarte

 

wasserwanderkarte